Liebe Eltern, liebe Kinder,

Nach einer zweijährigen Zwangspause ist es im nächsten Sommer endlich wieder so weit. Das Ferienlager St. Marien wird wieder stattfinden.

Vom 22.07. bis zum 03.08. (12 Nächte) geht es mit rund 40 Kindern nach Netzschkau, ca. 45 Minuten westlich von Chemnitz. Dort wird die Lagergemeinde in einem großen Selbstversorgerhaus untergebracht sein. Die Anlage verfügt über einen neu gestalteten Spielplatz, einem Grill und Lagerfeuerplatz sowie weitläufigen Spielwiesen und Spielmöglichkeiten.


Das Freibad ist fußläufig erreichbar, sodass bei gutem Wetter auch Freibadbesuchen nichts im Wege steht.


Neben einem abwechslungsreichen Programm, welches das Betreuerteam um Lagerleitung Lukas Döhring in den monatlichen Treffen vorbereitet, werden auch Tagesprogramme angeboten. Kulinarisch verwöhnt wird die Gruppe von einem erfahrenen Küchenteam.


Mitfahren können Kinder im Alter von 914 Jahren. Der Fahrpreis beläuft sich auf 350,00 € inkl. 20,00 € Taschengeld. (für jedes weitere Geschwisterkind 325,00 €).

Das Anmeldeformular ist hier auf der Webseite unter dem Reiter „Online Anmeldung“ zu finden. Anmeldungen werden zudem im Pfarrbüro, Klosterstraße 15, Tel.: 02581989170, entgegengenommen.

Alle weiteren Informationen findet ihr im Pfarrbüro oder unter dem Reiter „Eltern-Informationen“.
Bei weiteren Fragen könnt ihr euch natürlich auch gerne direkt per Mail an „info(at)ferienlager-stmarien.de“ an uns wenden!

Fotos: AWO-Schullandheime im Vogtland